Solarstromspeicher – Solarenergie nur dann, wenn die Sonne scheint?

Solarstromspeicher – ein gewichtiges Argument in der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Solarenergie besteht in der Verfügbarkeit der produzierten Energie. Solarstrom wird dann, und nur dann erzeugt, wenn die Sonne scheint. In der Tat bestand eine der größten Herausforderungen in der nachhaltigen Nutzung regenerativer Energien in der Bereitstellung geeigneter Solarstromspeicher.
Mittlerweile stehen leistungsfähige Solarstromspeicher zur Verfügung, die die Nutzung Ihres Solarstroms auch nachts ermöglichen. Diese modernen Solarstromspeicher schaffen noch mehr Unabhängigkeit vom Stromnetz und können die Deckungsquote des selbst produzierten Stroms in der Eigennutzung deutlich erhöhen.
Wir verbauen bevorzugt Solarspeichersysteme aus dem Hause Wagner Solar, einer der Pioniere der Nutzung von Solarenergie in Deutschland. Die Solarstromspeicher eignen sich für Neuanlagen oder Bestandsanlagen und verfügen über intelligente Steuerungssysteme zur dauerhaften Bereitstellung Ihres Solarstroms. Hierzu zählen etwa selbstlernende Energiemanagement-Systeme mit bequemer Datenabfrage über das Internet.
Auch andere Industriezweige stellen sich auf die Notwendigkeit der effizienteren Nutzung von Energie ein. So sind bereits heute Haushaltsgeräte einiger Markenhersteller im Markt verfügbar, die speziell für Betreiber von Photovoltaikanlagen konzipiert sind. Eine spezielle Steuerungseinheit sorgt dafür, dass verbrauchsstarke Küchen Einbaugeräte und Elektro-Hausgeräte genau dann automatisch starten, wenn die hauseigenen Photovoltaikanlage genügend Strom bereitstellt. Einbezogen werden hierbei Wettervorhersagen und Prognosen über die Sonnenstunden, die einen effizienteren Einsatz des selbst produzierten Solarstroms mit dem Ziel der Erhöhung der Eigenverbrauchsquote ermöglichen.

Mehr darüber erfahren Sie hier
Elektro-Haushaltsgeräte für Solarstromerzeuger
SMA – Haushaltsgeräte jetzt noch effizienter nutzen
Miele Hausgeräte Pressemitteilungen

Share